Aktuell

Liebe Grüße an alle Lehramtsstudierenden der Kath. Religion aus dem Mentorat!

Über die Semesterferien hat sich bei uns ein Personalwechsel vollzogen: Marietheres Eggersmann-Büning hat nach anderthalb Jahren ihre Schwangerschaftsvertretung als Mentorin abgeschlossen und kehrt in den Schuldienst zurück. Gestartet im Mentorat ist Lara Friese, die bislang als Religions- und Geschichtslehrerin am Gymnasium „Collegium Johanneum“ in Ostbevern tätig war und jetzt gemeinsam mit den beiden Kollegen Ihre Ansprechpartnerin im Mentorat ist. Ihre Vorstellung finden Sie hier auf der Homepage. Herzlich danken wir an dieser Stelle Marietheres Eggersmann-Büning für ihre engagierte Arbeit und heißen Lara Friese willkommen an ihrem neuen Arbeitsplatz!

Bereits gemeinsam vorbereitet haben wir das neue Programm und laden Sie für das kommende Semester mit vielen Angeboten und Veranstaltungen ein. Sie finden diese auf der Homepage oder können sich das komplette Programmheft herunterladen.

Gefragt wurde in den letzten Wochen mehrfach nach Angeboten für mehrtägige geistliche Tage. Neben einem Wochenende Sommer, Sonne, Strand und mehr… Ende August finden Sie eine von unseren Studierenden im Arbeitskreis Mentorat angebotene Fahrt nach Taizé Anfang September und eine Pilgertour in Ostfriesland in den Ferientagen nach Pfingsten. Weil hier die Anmeldung sofort zu Semesterbeginn erforderlich ist machen wir hier noch einmal darauf aufmerksam und bitten, sich möglichst früh zu melden!

Ihnen allen ein gutes Sommersemester

Das Mentorats-Team  


Das Mentorat

Das Mentorat dient den Studierenden zur persönlichen und beruflichen Qualifikation im Hinblick auf ihre kirchliche und religiöse Profilierung.

Die Religionslehrer/innen sind für einen großen Teil der Kinder und Jugendlichen die wichtigsten, inzwischen sogar oft einzigen Bezugspersonen zum christlichen Glauben. Um das Fach Katholische Religion profiliert unterrichten zu können, ist es erforderlich, neben der fachlichen Kompetenz im eigenen Glauben zu wachsen und sich darin auszuprobieren. Das darf und kann sich während der Studienzeit entfalten und entwickeln.

Das Mentorat möchte hier durch Gespräche und verschiedene Veranstaltungen eine Hilfestellung geben. Zudem soll das Mentorat der kirchlichen Beheimatung der künftigen Religionslehrer/innen dienen, indem die Studierenden mit verschiedenen Formen von Spiritualität vertraut gemacht werden, praktische Angebote zur Vorbereitung auf den Lehrerberuf nutzen und an Gesprächsabenden zu unterschiedlichsten Themen teilnehmen. Auf diese Weise können im Mentorat die Vorraussetzungen erworben werden, die notwendig sind, um für den Vorbereitungsdienst die vorläufige kirchliche Unterrichtserlaubnis zu beantragen.

  • Die Teilnahme an den für die Studierenden verpflichtenden Veranstaltungen wird im Studienbegleitbrief dokumentiert.
  • Alle Veranstaltungen, die im Mentorat angeboten werden, sind grundsätzlich auch für Studierende anderer Fachbereiche geöffnet.

Das Mentoratsprogramm zum Wintersemester

Kontakt

Mentorat für Lehramtsstudierende der kath. Religionslehre

Frauenstr. 3-6, 48143 Münster,
Tel. 0251 495 19 000 
mentorat[at]bistum-muenster.de

Über das Sekretariat
der Kath. Studierenden- und Hochschulgemeinde
erreichen Sie die Mitarbeiter/in und können sich zu
allen Veranstaltungen anmelden!